Filme laden zum Träumen ein, sie entführen uns mit Worten und Bildern in eine andere Welt, lassen den Alltag vergessen und bringen ihn doch mit hinein, wenn wir uns selbst in dem ein- oder anderen Film wiederfinden

In der Veranstaltung  „FilmBesinnungstage: Ein Blick zurück – ein Blick voraus“  können die Teilnehmer*innen

  • Ruhe finden und Zeit für sich genießen
  •           in meditativen Einheiten (am Morgen und am Abend bzw. am Samstag Nachmittag) spirituelle Impulse für den Alltag entdecken

  •           anhand von Spielfilmen (neue) Fragen für das eigene Leben entdecken oder weiterentwickeln und diese in Kleingruppen austauschen

-        in Bewegung kommen und im Gehen und Beten den eigenen Fragen nachgehen und neue Gedanken ausklingen lassen

       Wir wollen mit Ihnen am Samstag Nachmittag auch ein Stück Weg gehen. Bitte bringen Sie entsprechende Schuhe und Kleidung mit!

Termin: 17. bis 19. Januar 2020

Beginn: 18.00 Uhr - Ende: 13.00 Uhr

Anmeldung bis  25. November 2019 erbeten!

Teilnehmerzahl: mindestens 10 Teilnehmer maximal 16 Teilnehmer

Kosten für Kursgebühren, Übernachtung und Vollverpflegung: 248,-€ (ohne ÜN 168,-€)

Leitung: Claudia Schäble und Thomas van Vugt

(Dipl. Religionspädagogin; Systematischer Coach und Dipl. Theologe; Pädagoge; Ausbildung in Logotherapie)

Das Angebot beinhaltet

  • 2 x Übernachtung im Einzelzimmer mit Frühstück vom Buffet
  • 2 x Abendessen,  2 x Mittagessen und 1 x Nachmittagskaffee aus der leckeren Klosterküche
  • Kursgebühr

Bitte beachten Sie einen Aufpreis bei Einzelbelegung im Doppelzimmer.

Buchen Sie hier online

Sollte eine Online-Buchung nicht mehr möglich sein, lohnt eine Anfrage im Kloster (09181 45 00 50 75  oder info@kloster-erleben.de)